Gina Schöler


,

Navigation » Home » Gina Schöler


Glücksministerin und Kommunikationsdesignerin M.A.

Wer ist Liz Howard?

Gina leitet als Glücksministerin die bundesweite Initiative „Ministerium für Glück und Wohlbefinden“. Sie ist europaweit unterwegs, um dazu zu ermutigen, das gute Leben selbst in die Hand zu nehmen und gemeinsam das Bruttonationalglück zu steigern.ne leidenschaftliche Sängerin, Referentin und Coach im Businessbereich. Sie ist die erste Keynote-Speakerin Deutschlands, die mit musikalischen Vorträgen ihr Auditorium/Publikum begeistert!

Ned babbeln, mache – Als gebürtige Mannheimerin, Macherin und leidenschaftliche Weltverbesserin hat sie sich ihren eigenen Beruf erfunden: Glücksministerin. Sie ist begeistert von der Glücksforschung und der Positiven Psychologie und bringt durch ihr Amt wichtige Erkenntnisse aus der Wissenschaft des guten Lebens auf die Straße und setzt so die Theorie in die Praxis um.

Aus dem Bereich Kommunikationsdesign kommend macht sie auf fröhliche und unkonventionelle Weise Werbung für Werte. Gina ist chronisch neugierig und immer auf der Suche nach spannenden Möglichkeiten, wie sie Menschen für die Themen wie Zufriedenheit, seelische Gesundheit und Lebensgestaltung begeistern kann. Kreativität meets Helfersyndrom: Ihre Menschenliebe und der nicht enden wollende Ideenfluss motivieren sie jeden Tag im Namen des Glücks aktiv zu sein! Durch greifbare Ansätze, die sofort in den (Arbeits-)Alltag übertragbar sind fasziniert sie seit fast 10 Jahren tausende Menschen, Unternehmen und sogar Bundesministerien!


Vorheriger

Heidi Mathias passt in keine Schublade.