10. OPTIMISMUS – ein ERFOLGSFAKTOR!

Dr. Marco von Münchhausen

Navigation » Home » 10. OPTIMISMUS – ein ERFOLGSFAKTOR!

OPTIMISMUS – ein ERFOLGSFAKTOR!

Lilli Wilken

10. OPTIMISMUS – ein ERFOLGSFAKTOR!

Morgens aufstehen, mit Freude auf den Tag schauen und so die täglichen Herausforderungen des Alltags meistern.
Ein schöner Gedanke. Nur trifft dies dann häufig auf die Realität: Hektik, Zeitmangel und vieles mehr rauben uns kostbare Energie. Wie können wir unseren Optimismus erhalten, damit Arbeit und Freude sich ergänzen, sodass uns die Arbeit leichtfällt und wir optimale Arbeitsergebnisse liefern werden?

  • Entdecken Sie das Geheimnis optimistischer Grundeinstellung
  • Erfahren Sie den Unterschied zwischen Optimismus und positivem Denken
  • Haben Sie Mut zur Unvollkommenheit und Umsetzung imturbulenten Alltag


Denn: Optimismus können Sie lernen und so gestärkt mit dem „Wahnsinn“ des Alltags umgehen.

Vorheriger

9. Zukunft – Assistenz 5.0 – jetzt erst recht!

11. Agil oder klassisch: Projektmanagement 2022

Nächster